I heard it through the grapevine

Am Freitag habe ich beim Autofahren (was ich ja nur alle paar Wochen mal mache) gleich zwei mal „I heard it through the grapevine“ in der Coverversion von The Slits gehört. Einmal im Freien Radio Stuttgart und einmal im BR 2 Zündfunk. Schon ein Zufall. Und heute, auf der Rückfahrt vom Wochenende (BR 2 war noch eingestellt) kam dann das Feature „This is not a lovesong“ über Ari Up, die Sängerin der Slits und ihre Mutter Nora Forster. Diese Geschichte, die ich seither noch gar nicht kannte, kann ich Euch jedenfalls sehr empfehlen.

Ein Gedanke zu „I heard it through the grapevine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.