Prag im Dezember

Neben Design Super Market und Weihnachtsmärkten, Jüdischem Viertel und Prager Burg, urigem Essen im U Pravdu und leckerem Frühstück im stylischen Narodni Kavarna sind wir auch beim Kafka-Denkmal vorbeigekommen:

Kafka

Angereist sind wir übrigens mit dem „IC Bus“ der Deutschen Bahn und untergekommen waren wir in einem zentral gelegenen Apartement mit „River View“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.