Veggie-Days – ein Selbstversuch

Seitdem sich BILD und mit ihr halb Deutschland über ein vermeintliches Fleischverbot in Kantinen empört hatten, habe ich den Selbstversuch gewagt und mittags in der Kantine kein Fleisch mehr gegessen. Fast drei Wochen lang, bis zu meinem Urlaub. Und ich muss sagen, es hat sogar Spaß gemacht und ich kam mir in keinster Weise eingeschränkt vor. Nach dem Urlaub werde ich das wohl fortsetzen.

Ein Gedanke zu „Veggie-Days – ein Selbstversuch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.