Note to self, für die nächsten Wahlen

Eigentlich kann man ja auch früher ins Bett gehen und den Ausgang einer Wahl am nächsten Morgen in den Frühnachrichten erfahren. Denn zuverlässig waren die Prognosen und Hochrechnungen ja ganz und gar nicht, erst kurz vor der Bekanntgabe des letzten Wahlkreises in Hessen stand fest, dass die „Linke“ sicher drin ist und die „C“DU nun leider doch wieder stärkste Partei werden wird (auch wenn die Fraktionen von SPD und CDU wohl gleich stark sein werden). Wenige Minuten später wurde dann auch das vorläufige amtliche Endergebnis bekannt gegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.