Free Burma III

Wenn im nächsten Jahr die olympischen Sommerspiele in Peking stattfinden, wird mich das interessieren wie wenn dortselbst ein Sack Reis umgefallen wäre. Ich habe für mich beschlossen, die Spiele zu boykottieren.

Das wird jetzt sicher die Militärjunta in Burma und ihre chinesischen Beschützer genauso interessieren wie die Nachricht, dass am Ostseestrand eine Qualle gestrandet sei. Aber trotzdem.

2 thoughts to “Free Burma III”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.