Raus aus der großen Koalition!

Heute mal wieder Politik: ich bin mittlerweile wirklich der Meinung, die SPD müsste die große Koalition sofort beenden. Es kann nicht sein, dass die stärkste Partei (nicht Fraktion) im Bundestag sich in der Regierung abhalftern lässt wie ein Juniorpartner – so ist zumindest mein Eindruck. Immerhin haben CDU und CSU gemeinsam nur noch zwei Sitze mehr als die SPD, dennoch kommt es mir so vor, als ob es zum Beispiel den Grünen in der vorangegangenen Regierung leichter fiel, ihre Ideen umzusetzen und nach aussen zu verkaufen, als dies nun der SPD möglich scheint. Woran das liegt, ist mir anhand der Stimmenverhältnisse ein wenig schleierhaft. Vermutlich fehlt es der SPD-Spitze in Regierung und Partei am nötigen Durchsetzungsvermögen. Allerdings dürfte auch die Frau, die schon mit Kohl, Stoiber und Schäuble fertig geworden ist, nicht ganz „unschuldig“ daran sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.