Greenpeace, BUND, WWF, BILD

Finden Sie den Fehler in der Überschrift.

Ganz neu ist diese sogenannte „große Koalition für die Umwelt“ ja nicht, die Aufkleber sind mir aus dem Augenwinkel schon auf dem einen oder anderen Auto aufgefallen. Aber bei allem, wo BILD draufsteht, schaue ich ja lieber weg.

Doch nachdem ich den Kommentar von Klaus Staeck in der Frankfurter Rundschau gelesen habe, bin ich zu der Überzeugung gekommen, meine Unterstützung für den WWF einzustellen. Die werden es verkraften, es waren nur ein paar Euro. Ich werde sicher geeignetere Empfänger finden. Eine Möglichkeit wäre zum Beispiel, beim Stromanbieterwechsel den höheren Sonnencent zu wählen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.