Google Anzeigen entfernt

Habe soeben die Google-Anzeigen hier Hinten beim Bier entfernt. Angeregt durch die aktuelle Diskussion um Werbung in Weblogs, aber hauptsächlich deshalb weil die Kosten (Anzeigen stören, einmaliger Einpflegeaufwand, fremdbestimmte Inhalte in meinem Weblog) in keinem Verhältnis zu den Nutzen stehen. Denn rübergekommen ist dadurch noch kein einziger Cent. Muss mal schauen, ob bei offizieller Beendigung der Teilnahme am Programm wenigstens die bisher angehäuften $ 20 rüberkommen. Vermutlich nicht. Das Konzept ist doch irgendwie auch doof, da wird von mir eine Leistung erbracht (es erscheinen Anzeigen auf meinem Weblog) – aber Geld bekomme ich -vielleicht – irgendwann mal, wenn genug Leute auf diese Anzeigen geklickt haben, was ja eigentlich mit der von mir erbrachten Leistung (die Anzeigen hier erscheinen zu lassen) gar nix zu tun hat.

Es war ein Versuch. Ergebnis: mir bringen die Anzeigen nix – meinen Lesern vermutlich auch nicht. Versuch beendet.

One thought to “Google Anzeigen entfernt”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.