Titanic-Magazin Online: Relaunch

Das engültige Satiremagazin Titanic – „Pflichtblatt für Garagenbesitzer“ – hat seinen Online-Auftritt überarbeitet. Der Relaunch steht unter dem Motto „Tschüss Schreibtisch“ – dieses eigenwillige und angestaubte Navigationskuriosum wurde nämlich über Bord gekickt. Das ist schön. Etwas erschreckend fand ich das Tabellen-basierte Layout – das es sowas im Herbst des Jahres 2006 noch gibt… Was ich als Blog-verwöhjnter Titanic-gerne-Verlinker schade finde, ist, dass man einzelne Einträge aus dem Newsticker nicht direkt verlinken kann. Noch toller wären natürlich Trackbacks. Klasse finde ich hingegen die Möglichkeit, zurück zum Startcartoon zu kommen, das erforderte seither einen gewissen Grad an URL-Jongleuristik. Oder eben einen erneuten Klick auf’s Bookmark-Icon. Ahoi!

Ein Gedanke zu „Titanic-Magazin Online: Relaunch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.