Imageschaden

Die USA töten ungefähr 18 unbeteiligte Menschen bei der Jagd auf den Al-Kaida-Vize al-Sauahri. Die NZZ spricht in diesem Zusammenhang von einem beträchtlichen Imageschaden, den die Amerikaner dadurch bei der pakistanischen Bevölkerung erlitten haben. Und ich frage mich, wieso solch eine Aktion international nicht noch viel mehr Empörung hervorruft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.